Startseite | SportsucheKontakt | Telefon: 04731 / 67 87

10.04.2019

Deutschland spielt Tennis- SV Nordenham ist dabei

Aussensaison wird mit Antennis eröffnet

Am Samstag, den 27.04.19 ab 13.00 Uhr werden die Tennis Aussenplätze des SV Nordenham mit dem Antennis eröffnet.Der SV Nordenham hat sich dabei der Initiative des Deutschen-Tennis-Bundes angeschlossen und eröffnet die Saison unter dem Motto „ Deutschland spielt Tennis“.

Mitglieder und Gäste sind herzlich willkommen, das erste Mal in diesem Jahr unter freien Himmel die gelbe Filzkugel über das Netz zu spielen. Auf allen 6 Aussenplätzen wird im gemischten Doppel um Punkte gespielt, der Spass und die Freude am Tennis steht aber eindeutig im Vordergrund. Organisiert wird das Turnier von den beiden SV Nordenham Herrenmannschaften. Eine gute Gelegenheit für jeden Tennisfreund ,sich ein paar fachkundige Tipps zu holen. "Jetzt muss nur noch das Wetter mitspielen, dann wird es eine toller Auftakt der Aussensaison" so Abteilungsleiter Jürgen Bittner.

Anmeldungen über Aushang in der Tennishalle oder per Mail unter                                      tennis@sv-nordenham.de

Bild: DTB-Deutschland spielt Tennis



26.03.2019

Tennis- SV Nordenham, neues Outfit für die Jugend

Klaus Stüdemann sponsert neue Trikotsätze

Klaus Stüdemann (links) mit den Jugendlichen und den Trainern Andreas Waller (2 v.r) und Pawel Geldner (rechts) mit den neuen Trikots.

Foto: G. Diekmann

Der Unternehmer Klaus Stüdemann zeigte einmal mehr sein großes Sportlerherz und sponserte der Tennisabteilung des SV Nordenham neue Trikotsätze.Somit können die A-B Junioren und die 2 . Herren die Punktspiele im Sommer mit einem neuen Outfit starten.

Ausschlaggebend war nicht nur, das der Sohn des Unternehmers bei den B-Junioren spielt, sondern auch das neue Trainingskonzept der Cheftrainer Andreas Waller und Pawel Geldner. Die Jugendlichen werden nicht nur im Training intensiv gefördert, sondern auch mit entsprechendem Matchtraining auf die Punktspiele und Turniere vorbereitet. Abgerundet wird das Konzept durch ein spezielles Konditions- und Koordinationstraining.

Angefangen vom Kids-Club bis zum Leistungstraining kann die Tennisabteilung des SV Nordenham für alle Alters- und Leistungsstufen ein optimales Trainings- und Förderkonzept anbieten.

Ganz neu angelaufen ist jetzt zusätzlich Samstagvormittag der Familien-Club, bei denen auch die Eltern die Möglichkeiten haben, gemeinsam mit ihren Kindern in der Tennishalle zu spielen.



03.03.2019

Tennis- SV Nordenham, 1.Herren verlieren beim Spitzenreiter

2.Platz in der Verbandsklasse ein großer Erfolg

Philipp Ulrich (Bild) gewann mit Simon Enslin  das Doppel in Bremerhaven

Foto: Sport Foto Schlack

Mit 2:4 musste sich die Mannschaft beim Spitzenreiter und Meister Bremerhavener TV geschlagen geben. Mit der gesamten Saison und dem erreichten 2. Platz zeigten sich die Trainer Pawel Geldner und Andreas Waller aber sehr zufrieden.“Für die neu formierte Mannschaft des SV Nordenham in dieser starken Liga eine sehr gute Platzierung. Wir haben sehr viel Lob für unser sportliches Auftreten von den anderen Mannschaften bekommen“ resümierte Andreas Waller die Saison..

Die Nordenhamer Spitzenspieler David Amendt und Lars Hibbeler waren gegen ihre Kontrahenden chancenlos und verloren ihre Einzel klar in 2 Sätzen.David Amendt hatte zwar immer wieder gute Passagen und spektakuläre Punkte vorzuweisen, aber sein Gegner konnte sich immer wieder aus den brenzligen Situationen befreien.

Anders lief es bei den Nordenhamern Emanuel Radu und Simon Enslin. Radu hatte zwar den ersten Satz verloren, konnte aber den 2. Satz ausgeglichen gestalten.Immer wieder punktete er über gut vorgetragene Rückhandbälle .Beim 4:4 gelang dem Bremerhavener Robin Hillen allerdings das entscheidende Break und im anschließenden Aufschlagspiel machte er das Match zu. Simon Enslin ging von Beginn an voll konzentriert ins Spiel und zeigte sein bestes Match im Nordenhamer Dress.Wie eine Maschine servierte er ein Ass nach dem Anderen und schlug Longline- und Crossbälle so hart und platziert, das sein Gegner Dennis Haack keine Zeit zum Atmen hatte. Nach 6:0 im ersten Satz nahm der Nordenhamer das Tempo etwas zurück um dann mit einem Break das Match sicher zum 6:4 zu beenden.

Nach 1:3 in den Einzel ging es in die Doppel. Hier krönten Simon Enslin und Philipp Ulrich ihre makellose Bilanz mit dem 4. Sieg beim 6:2 und 6:3.Das 1. Doppel konnten die Nordenhamer David Amendt und Lars Hibbeler zwar ausgeglichener gestalten als die Einzel, mussten sich dann aber den erfahrenen Bremerhavenern mit 3:6 und 2:6 geschlagen geben.

Gespannt sein dürfen die Nordenhamer Tennisfreunde auf die kommende Sommersaison. Am 12.03.19 werden die Staffeln und Einteilungen veröffentlicht. Ab 04. Mai heißt es dann Spiel, Satz und Sieg in der Sommersaison 2019.



26.02.2019

Tennis SV Nordenham

tolles Mitternachtsturnier "Reif für die Insel"

Viel Spass hatten die Tennisfreunde beim Mitternachtsturnier "Reif für die Insel"

Nach dem Motto „Reif für die Insel“ veranstaltete die Tennisabteilung des SV Nordenham das bei den Tennisfreunden beliebte Mitternachstturnier. Am letzten Samstag trafen sich über 30 Tennisspieler in der von der Damen 50 Mannschaft schön geschmückten SVN Tennishalle.

Von 18.00 bis 22.00 Uhr wurde mit wechselten Partnern im Mixed gespielt, im Vordergrund stand der Spass am Tennisspielen und die Geselligkeit. Hier spielte auf der einen Seite die Hobbyspielerin aus der Montagsrunde mit dem leistungsstarken Herrenspieler , oder es standen 3 Generation auf dem Platz. Zwischen den Spielen konnten die Teilnehmer sich am Buffet mit Karibik Flair stärken. Nach der Siegerehrung , alle hatten gewonnen , durfte es auch der ein oder andere liebevoll zubereitete Cocktail sein.

 



19.02.2019

Tennis- SV Nordenham , 1.Herren sichert Saisonziel

Souveräner Heimsieg gegen TV Varel

Lars Hibbeler mit einer druckvollen Vorhand

Mit 6:0 landeten die 1. Herren vom SV Nordenham einen souveränen Sieg gegen TV Varel. Damit schafften die Nordenhamer vorzeitig ihr Saisonziel , den Klassenerhalt. Am Samstag um 15.24 Uhr konnte Sportwart Andre Frenkel ein kleines Fass Bier anstechen, gerade hatte Manuel Radu im Matchtiebreak den 3. Punkt für die Nordenham erreicht. Somit war auch rechnerisch der SVN von den anderen Mannschaften nicht mehr einzuholen. In einer ausgeglichen Staffel mit 7 Mannschaften kämpfen jetzt noch 4 Mannschaften gegen den Abstieg. Der SV Nordenham ist Tabellenzweiter und reist im letzten Spiel ganz entspannt zum Spitzenreiter nach Bremerhaven.

Die Nordenhamer gingen gut vorbereitet und hochmotiviert ins Match gegen TV Varel. In eigener Halle und mit Unterstützung der Zuschauer brachten sie ihre Gegner immer wieder mit druckvollen und variablem Spiel in Verlegenheit.Lars Hibbeler (6:0,6:1) , Simon Enslin (6:1,6:2) und Spitzenspieler David Amendt (6:3,6:1) gewannen ihre Match klar in jeweils 2 Sätzen, während Manuel Radu in den Matchtiebraek musste. Hier lag er bereits 5:7 zurück, konnte dann aber die entscheidenden Punkte holen und gewann mit 10:7.

Somit waren die Doppel zwar nur noch Formsache , aber die Gastgeber zeigten auch hier noch einmal eindrucksvoll ihre Doppelstärke. Das 1.Doppel mit Amendt / Hibbeler (6:3,6:3) und im 2. Doppel Enslin / Radu (6:1,6:1) spielte noch einmal eindrucksvoll auf.

Der Abteilungsleiter Jürgen Bittner zeigte sich sehr angetan “ Erst hatten wir morgens die Abteilungsversammlung mit positiven Berichten und am Nachmittag noch dieser sportliche Erfolg unserer Herrenmannschaft“.


 



1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6
SVN Sportsuche

Unsere Website verwendet Cookies um eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste zu ermöglichen. Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir diese verwenden. Weitere Infos finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.