Startseite | SportsucheKontakt | Telefon: 04731 / 67 87

Saison 2019 / 2020

 
26.01.2020

Erster Sieg der Saison für die Jugend U14

Ein Sieg und eine Niederlage beim Heimspieltag

Mit guten Ballwechseln konnte der SVN, hier Dan Wecker im Angriff, das erste Spiel gewinnen.

In der Jugendliga U14 lud das Team um Trainerin Alexandra Taylor diesen Sonntag zum Heimspiel ein. Zuerst empfingen die Mädchen und Jungs den Vareler TB und spielten von Anfang an viel sicherer als zuvor. Im ersten Satz lagen sie bis kurz vor Schluss mit einem komfortablem Vorsprung vorne. Dann ließen sie den VTB nochmal ran kommen und es sollte nochmal richtig spannend werden. Am Ende behielten Sie aber die Nerven und gewannen den Satz mit 26:24. Jetzt waren sie richtig warm gelaufen und wollten den Spielgewinn. Varel steigerte sich aber auch und so kam es immer wieder zu spannenden Ballwechseln. Am Ende durfte der SVN aber mit 25:21 den Satz und somit den ersten Sieg bejubeln.

Das zweite Spiel gegen den OTB II war eine relativ klare Angelegenheit gegen den SVN. Spielerisch allerdings wäre sehr viel mehr drin gewesen. Oldenburg spielte nicht so stark auf wie erwartet, dennoch spielte der SVN wieder viel unsicherer und unbeweglicher und machte wieder viel mehr Eigenfehler. Alexandra Taylor stellte dann einige Mal um, das Spiel ging doch recht klar mit 2:0 an den OTB.



19.01.2020

Leider wieder kein Sieg für die Jugend U14

Team spielt unter ihren Möglichkeiten und verliert beim Wardenburger SV

Trotz auch teilweise guter Aktionen konnte sich das junge Team keinen Sieg erkämpfen

In der Jugendliga U14 fuhr das Team von Alexandra Taylor dieses Wochenende nach Wardenburg zum Wardenburger SV. Leider konnte das Team die Leistung die drin gewesen wäre nicht abrufen. Obwohl der Gegner und auch das Spiel einiges mehr hergab spielten die Mädels unsicher und unbeweglich und kamen nicht zu ihrem Spiel. Im zweiten Satz starteten sie etwas sicherer und führten sogar über weite Teile des Satzes, leider konnten sie diese Sicherheit nicht beibehalten und verloren somit das Spiel mit 2:0.



15.12.2019

Einsatz für die Jugend U 14

Hin und wieder musste dem Team die Ruhe und Zuversicht wiedergeben werden. Dafür sorgte Trainerin Alexandra Taylor in den Auszeiten.

In der Jugendliga U14 startete das Team von Alexandra Taylor heute auch endlich in die neue Saison. Sie fuhren nach Oldenburg und trafen direkt auf die vermutlich stärksten Gegner der Liga. Gegen den OTB I und OTB II die vorher bereits gegeneinander gespielt hatten, hatten die Mädchen ordentlich Respekt. Zu recht, denn die beiden reinen Jungenteams zeigten mit knallharten Sprungaufgaben und bereits hart geschlagenen Angriffen, dass sie schon eine Stufe weiter waren. Nichts destotrotz spielte der SVN zwar erst unsicher, kam dann aber mehr und mehr ins Spiel und es kamen gute und spannende Ballwechsel zu Stande. In den jeweils ersten Sätzen beider Spiele , hielt der SVN auch punktemäßig gut mit. Am Schluss fehlte immer ein bisschen die Bewegung und der Biss. Dennoch gingen beide Spiele erst gegen den OTB I, dann gegen den OTB II verloren. Davon wollen wir uns aber nicht unterkriegen lassen, es waren immer wieder gute Ansätze da, auf die wir weiterhin aufbauen können.



1
SVN Sportsuche

Unsere Website verwendet Cookies um eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste zu ermöglichen. Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir diese verwenden. Weitere Infos finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.