Startseite | SportsucheKontakt | Telefon: 04731 / 67 87

16.12.2020

SV Nordenham mischt im Internationalem Taekwon-Do Online-Kurs mit

Praktische Übungen im eigenen Wohnzimmer

Am zweiten Dezemberwochenende fand zum ersten mal aus gegebenen Anlass der Internationale Instructor Course (IIC) des technischen Komitees des Verbandes International Taekwon-Do Federation (ITF) Online statt.

Der Kurs richtet sich an alle Trainer und Übungsleiter und wurde auch diesesmal von den Großmeistern Hector Marano (9.Dan, Leiter technisches Komitee ITF), Ung Kim Lan (9.Dan), Pierre Laquerre (9.Dan) sowie den Meistern Paul McPhail (8.Dan) und Jurek Jedut (8.Dan) in Theorie und Praxis durchgeführt.

Aus über 100 Ländern Weltweit mit knapp 1200 Teilnehmern die alle in einem bestimmten Chat angemeldet und per Kamera zugeschaltet sein mussten war das auch wegen den Zeitverschiebungen ein logistisches Meisterstück.

Unter ihnen waren vom Team Küste (SV Nordenham, Blexer TB) die Trainer Markus Waibel (6. Dan) und Tobias Harries (3. Dan) die sich nun im Rahmen von Verbesserungen im Haltungsbereich (Gelenkschonend) aber auch im Allgemeinen Ablauf von Bewegungen auf den neusten Stand bringen ließen und selber im Keller bzw. Wohnzimmer aktiv an den praktischen Übungen Teilnahmen



13.05.2020

Team Küste trainiert im Livestream!

Die Taekwon-Do Sportler vom SV Nordenham und Blexer TB bauen Kinderzimmer, Wohnzimmer oder Flur zum vorübergehenden Trainingsraum um!

Während seit Wochen das Vereinstraining auf Eis liegt, haben sich Cheftrainer Markus Waibel und seine Kollegen was tolles einfallen lassen. Zwei bis dreimal die Woche wird Hometraining im Livestream angeboten. Während die Erwachsenen meistens eher Einzeltraining vorziehen, ist das Training bei den Kindern sehr beliebt. Im Durchschnitt nehmen 15 Kinder, Jugendliche und vereinzelt auch Erwachsene am jeweils 60 Minuten dauernden intensiv Training teil, das durch Henning Ratjen durchgeführt wird. Zwischendurch sind auch Gäste dabei wie Khadga der öfters mit ein paar Freunden direkt Live aus Pokhara in Nepal dabei ist. Oder Lucy aus Neuseeland die zurzeit ein Jahr im Schüleraustausch in Nordenham verweilt und schon vor der Corona Zeit beim Training dabei war.  Besonders für die Kinder ist es eine tolle Motivation und eine spannende Sache, wenn man die Kamera zuschaltet, seine Freunde sieht und dabei trainieren kann.

Auch die Auswahl des Trainingsraumes zu Hause ist vielfältig und Ideenreich. Für viele ist es das erste mal so zu trainieren, berichtet Markus Waibel, der das Online-Training solange durchführen wird, bis die Normalität wieder ins Vereinstraining zurückkehrt.



20.01.2020

Kampfrichter- und Coach- Lizenzlehrgang für Dan-Träger und Fortgeschrittene Taekwon-Do Athleten

Bundestrainer der International Taekwon-Do Federation Deutschland (ITF-D), Harry Vones

Am Sonntag den 12. Januar fand im Nordrhein-Westfälischen Monheim ein Kampfrichter- und Coach- Lizenzlehrgang für Dan-Träger und Fortgeschrittene Taekwon-Do Athleten statt. Der Bundestrainer der International Taekwon-Do Federation Deutschland (ITF-D), Harry Vones (8.Dan) begrüßte um 9:30 Uhr in der Sportschule Monheim knapp 70 Teilnehmer aus dem gesamten Bundesgebiet. Vom Team Küste (SV Nordenham, Blexer TB) aus Nordenham waren Markus Waibel (6.Dan), Harald Hortig (4.Dan), Tobias Harries (3.Dan), Bjarne Fischer (2.Dan), Henning Ratjen (1.Dan)  sowie Horst Koch (2.Kup) angereist. Der Kampfrichter- und Coach- Lizenzlehrgang beinhaltet mehrere Kategorien. Zum einen konnte man je nach Qualifikation die Kampfrichter D1-Lizenz (Bedienung der elektronischen Wertungssysteme), D2-Lizenz (Punktrichter) oder die C-Lizenz (Mattenleiter) erwerben. Weiterhin erwarb man die für Turniere wichtige Coach-Lizenz um bei Wettkämpfen die Teilnehmer betreuen zu können. Die Inhalte der Coach-Lizenz beziehen sich hauptsächlich auf das allgemeine Kampfrichterwissen. Dabei werden einige Bereiche wie Wettkampfdisziplin für Coach und Wettkämpfer, Kleiderordnung und Terminologie vertieft. Des weiteren erhielt man auf dem Lehrgang wertvolle Informationen bezüglich Änderungen im Bereich Wettkampf (Matsogi) und Formenlauf (Tul) des Verbandes. Alle Lizenzen haben eine zweijährige Gültigkeit. Zum Abschluss gegen 16:30 Uhr fand noch ein kurzes gemeinsames Kaffeetrinken statt. Unsere Athleten vom Team Küste waren gegen 21 Uhr wieder in Nordenham angekommen.



1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9
SVN Sportsuche

Unsere Website verwendet Cookies um eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste zu ermöglichen. Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir diese verwenden. Weitere Infos finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.