Startseite | SportsucheKontakt | Telefon: 04731 / 67 87

09.10.2021

Karateabteilung des SVN nach wie vor beim Außentraining!

Eine Zusammenstellung von aktuellen Trainingsbildern

Nachdem auch dieses Jahr, leider wieder von Beginn an durch die Pandemie geprägt war, hatten sich die Trainer und Sportler*innen der Karateabteilung schon recht früh für ein mögliches Außentraining, in den guten Monaten vom Frühjahr bis zum Herbst, entschieden. Die Sporthallen haben ganz klar sehr viele Vorteile gegenüber einem Aussentraining, können aber nicht über die Sommermonate, mit der freien Aussenatmosphäre mithalten. Wie auch schon im letzten Jahr betonen auch diesmal viele Mitglieder, dass das Aussentraining die richtige Entscheidung war.

Hinzu kommt ein, der Karateabteilung des SVN, sehr wichtiger Punkt, dass es keine Diskussion oder Unverständnis mit den anderen Gruppen gegeben hatte. Ebenso war es sehr gut, dass das Sportamt der Stadt Nordenham und auch die Geschäftsstelle des SVN, Informationen jeglicher Art sofort weitergaben und immer sehr hilfsbereit waren.

In diesem Jahr war es auch wieder möglich beim Außensport mit Körperkontakt zu trainieren. Es geht zwar auch ohne direkten Kontakt, aber für das Erlernen und Verbessern der Abwehr- und Kontertechniken ist der Kontakt sehr wichtig. Mit dem Kontaktsport kann unter Anderem die richtige Distanz, Technik, der richtige Zeitpunkt sowie Hebel, Griffe und Würfe in der Selbstverteidigung trainiert werden.

 

Und so war es auch in diesem Sommer wieder möglich mehrere Gürtelprüfungen durchzuführen. Hier folgen noch separate Artikel für die Kindergruppe bzw. der Gruppe der Erwachsenen sowie der Jukuren ab 50 aufwärts.

 

Wir wünschen allen Sportlern weiterhin angenehme und lehrreiche Übungsstunden, sowie viel Spaß und Erfolg.

Hier gehts zum Bildarchiv der Karateabteilung, mit Bild der Aktuellen Erwachsenengruppe.


08.10.2021

Heimerfolg für den SV Nordenham-Basketball

Wir gewinnen gegen die Jade-Giants mit 70:44

Bild von Dieter Stüdemann

Auch das zweite Saisonspiel in der Kreisliga konnten wir zuhause in der Halle Süd für uns entscheiden. Ein erfolgreicher Saisonauftakt.

 

Unsere Korbjäger:

Ferrai 6,Borchhardt 4, Fischer 8, Janßen 12,Kloy  4 (1dreier), Seltmann M 18 (2dreier), Werner M. 3, Seltmann P 11 (1dreier),Kölsch 4



05.10.2021

Anneke Wachtendorf ist Regionsmeisterin über die 2000 m

Nach 1,5 Jahren Corona-Wettkampfpause endlich wieder eine Regionsmeisterschaft der Leichtathleten

Die von Emma Bartels (links) und Jule Wachtendorf (rechts) betreuten Nordenhamer Kinder freuten sich auf den ersten Wettkampf seit eineinhalb Jahren.

Am 25.9.21 stand nach 1,5 Jahren Wettkampfpause endlich wieder eine Regionsmeisterschaft für die SVN Athleten statt.
Die Geschwister Frija, Odin und Thor Freese, sowie Noah Wagner, Paul Engling und Anneke Wachtendorf waren voller Freude und Aufregung.
Emma Bartels und Ilka Wachtendorf als ihre Trainer und die Sprinterin Jule Wachtendorf begleiteten die 6 durch ihren Wettkampf in Delmenhorst. Aber auch der Vorsitzende vom Kreisleichtathletikverband Wesermarsch Eckhard Meyer feuerte die Athleten vor Ort mit an .
Alle Athleten absolvierten einen Dreikampf (Sprint-Weitsprung-Ballwurf) sowie 5 von Ihnen noch zusätzlich den 2000m Lauf.
Es war eine Großveranstaltung mit 250 Teilnehmern.
Das größte Teilnehmerfeld (mit 48 Starterinnen) stellte die W11, in der Frija und Anneke an den Start gingen. Daher ist der 2. Platz im Dreikampf, sowie der Regionsmeistertitel von Anneke umso stärker von Bedeutung, aufgrund der starken und zahlreichen Konkurrenz. Anneke lief die 2000 m in 8.28,60 min in einem packenden Schlussspurt mit ihrer Konkurrentin Martha Lemke vom Delmenhorster TV und sicherte sich mit knappen 18 Hundertstel den Regionsmeistertitel. Beim Dreikampf hatte die Cloppenburgerin Lea Bruns mit knappen 22 Punkten die Nase vorne.
Auch der gute 4. Platz im Dreikampf des 9 jährigen Noah Wagner und der 7. Platz im Dreikampf von Odin Freese sind tolle Ergebnisse.
Aber auch die anderen Athleten kehrten mit vielen persönlichen Bestleistungen zurück nach Nordenham.
Ich bin sehr zufrieden mit den Athleten, sagt Ilka Wachtendorf. Sie haben mit hoher Konzentration,  Motivation und Freude am Wettkampf teilgenommen.
So macht Wettkampf richtig Spaß!!!



02.10.2021

Derby gegen Brake - Auftaktsieg

49:55 Auswärtserfolg

Mehr über unser Spiel erfahrt ihr hier.

sportgasm.de/sv-nordenham-gewinnt-das-derby-beim-sv-brake


01.10.2021

Indoor Cycling Kurse für Neu- und Wiedereinsteiger

...schnell noch anmelden!

Herz-Kreislauftraining auf dem Rad

Indoor Cycling:
Dienstag, 05.10.2021 von 09:00-10:00 Uhr

Dienstag, 05.10.2021 von 18:00-19:00 Uhr

Mittwoch, 06.10.2021 von 19:15-20:15 Uhr

Cardio Cycling:
immer mittwochs von 17:15-17:45 Uhr - Einstieg jederzeit möglich!

Anmeldung bitte telefonisch unter 04731/24008

Falls die passende Zeit nicht dabei sein sollte, könnt ihr euch auch einfach bei uns melden und wir suchen zusammen nach einem geeigneten Kurs ;-)

Euer Vitalteam



1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | ...
SVN Sportsuche

Unsere Website verwendet Cookies um eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste zu ermöglichen. Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir diese verwenden. Weitere Infos finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.