Startseite | SportsucheKontakt | Telefon: 04731 / 67 87

10.12.2014

Internationales Winter - Meeting 2014 Bremen

Letzter Wettkampf für die Saison 2013/2014, Start in die Langbahnsaison 2014/2015

Den letzten Wettkampf für dieses Jahr bestritten die Schwimmer des SV Nordenham als Jahresabschluss in Bremen. Ohne Druck etwas erreichen zu müssen, schwammen die Aktiven den Wettkampf aus dem vollen Training und überraschten mit nicht erwarteten Resultaten.

Ein Wochenende zuvor hatten die Masters noch ihre Deutschen Kurzbahnmeisterschaften in der Universitätsschwimmhalle Bremen. Jetzt wurde an gleicher Stelle, am 06. + 07.12.2014, das Internationale Winter-Meeting der SSG Bremen/Bremerhaven auf der langen 50m Bahn durchgeführt. Dies ist nur möglich da das Becken auf der Wendenseite fahrbar konstruiert ist, also die 50m Bahn auf 25m verkürzt werden kann und daher für unseren Wettkampfsport optimal nutzbar ist.

Zwei krankheitsbedingte Ausfälle, auf Grund der Jahreszeit, dezimierte das angetretene Team um Trainer Hans-Jörg Hadaschik auf 9 Aktive, die bei 54 Starts, 33 persönliche Bestzeiten (PBZ), 2 offene Finals und 8 Medaillen, in einem holländisch dominierten Wettkampf, verbuchen konnten. Aus Nordenhamer Sicht waren an diesem Wochenende die jüngsten Athleten am erfolgreichsten, wenn man nur den Medaillenspiegel betrachtet.

Eleni Vasileiou (Jg. 2005) siegte über 200m Freistil. Kilian Rosenbohm (Jg. 2005) erkämpfte sich Platz 2 über 50m Brust und Platz 3 über 50m Freistil. Jeff Röße (Jg. 2002) belegte die Plätze 2 und 3 über 200m Rücken und 50m Schmetterling. Sebastian Rachow-Gomez (Jg. 1998) wurde 3. über 50m und 200m Rücken, erreichte die offenen Finals über 50m und 100m Rücken, der Jahrgänge.2001 + älter, steigerte seine Vorlaufzeiten und erkämpfte jeweils den 6. Platz. Matthias Holland (Jg. 1983) trug sich als ältester Nordenhamer Schwimmer in die Siegerlisten ein und belegte in der offenen Wertung über 200m Schmetterling Platz 3.

Dass kontinuierliches Training und Erfolg nicht nur durch Medaillen nachgewiesen werden können, belegen die guten Leistungen/Resultate von Laura Rachow-Gomez (Jg. 2001), Arne Sommer (Jg. 1999), Tarik Süßenbach (Jg. 1999) und Yannik Strieben (Jg. 1996), die ihre PBZ teilweise erheblich steigern konnten und zum guten Ergebnis beitrugen.



10.12.2014

Tauchtraining

leider erst wieder im nächsten Jahr

Leider haben wir Nachricht bekommen, dass das Hallenbad doch noch
länger (bis zum 19.12.14) geschlossen sein wird.

Da anschließend Weihnachtsferien sind, findet also in diesem Jahr
kein Tauchtraining mehr statt.

Wir wünschen somit allen ein Frohes Weihnachtsfest
und einen Guten Rutsch ins neue Jahr 2015.

Wir sehen uns dann am Di. 06.01.2015 / Fr. 09.01.2015 wieder beim Training.



09.12.2014

Qualitätssiegel Pluspunkt Gesundheit an SVN Übungsleiterin verliehen

Neue Gesundheitskurse starten im Januar

(von links) Birgit Ehmann, Britta Holst und Gudrun Ahrens

Gudrun Ahrens übergab das Gütesiegel „Pluspunkt Gesundheit/Sport pro Gesundheit“ im Namen des Niedersächsischen Turnerbundes an die Übungsleiterin des Sportverein Nordenham e.V. Frau Britta Holst.

Diese Auszeichnung wird verliehen für besondere Qualifikationen im Gesundheitssport.

Ab Januar bietet Frau Holst folgende neue Kurse an:

Schulter-Nacken-Kurs

Ab 12.01.2015 um 17.15-18.00 Uhr 10 Termine (montags). Siehe PDF-Flyer

Rückenfit

Ab 13.01.2015 um 8.30-9.15 Uhr, 17:50-18:35 Uhr und um 20.00-20.45 Uhr je 10 Termine (dienstags) Siehe PDF-Flyer

 

 

 

Diese Kurse sind für Schichtarbeiter geeignet, da ein Wechsel zwischen Vormittag und Abend stattfinden kann. Zudem können sie von den Krankenkassen bezuschusst werden.

Weitere Informationen und Anmeldungen in der Geschäftsstelle (Telefon: 04731/6787)
oder bei Kursleiterin Britta Holst (Telefon: 04731/5855) sowie dienstags während der Gesundheitssprechstunde von 9.30 bis 11.30 Uhr im Büro des SVN.



... | 211 | 212 | 213 | 214 | 215 | 216 | 217 | 218 | 219 | 220 | ...
SVN Sportsuche

Unsere Website verwendet Cookies um eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste zu ermöglichen. Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir diese verwenden. Weitere Infos finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.