Startseite | SportsucheKontakt | Telefon: 04731 / 67 87

30.11.2014

Erfolgreiches Kinderturnier in Bremen

Zum ersten Advent fand in Bremen, im Sportverein "TV Eiche Horn" ein Kinderturnier der Karateka statt, bei dem Jeldric Kiene(13), Salih Kayan(9), Hussein Jaber(8) und Nevio Fangmann(8) teilnahmen. In der Kategorie "Kata" konnten die vier Kinder sich beweisen. Besonders erfolgreich waren Jeldric Kiene und Nevio Fangmann. Sie konnten in ihrer Altersgruppe den 3. Platz belegen.



27.11.2014

Auftritt der Tanzgruppen "Lawai" und "Flotte Sohle"

Die Dialyse-Patienten dreier Krankenhäuser haben anlässlich einer Weihnachtsfeier die beiden Tanzgruppen als Programm eingeladen

Das Krankenhaus Varel ist in diesem Jahr Ausrichter einer Weihnachtsfeier

aller Dialysepatienten der Wesermarsch und umzu. Auf dieser Weihnachtsfeier

wird die Tanzgruppe "Flotte Sohle" Tänze im gemäßigten Tempo vorführen.

Danach zeigt die Tanzgruppe Lawai internationale Folklore, unter anderem

Weihnachtstänze aus Südamerika.



23.11.2014

Kogge der Seestadt Bremerhaven 2014

Zwei Endlaufpokale für Schwimmer vom SV Nordenham

Als kleiner Ableger, des damaligen OSC Schwimmfestes „Um die Kogge Bremerhaven“, fand am 22.11.2014 die „Kogge der Seestadt Bremerhaven“ statt.

Im ersten Langbahnwettkampf nach der Sommerpause, stand die Standortbestimmung im Vordergrund und der gute Einstieg in die Langbahnsaison. Ging es früher um einen Pokal in Form einer Kogge, so stehen heute kleinere Pokale für die Sieger (Platz 1-3), der einzelnen Finals, zur Ehrung bereit. Über die 50m Strecken, Freistil, Brust, Rücken und Schmetterling gab es Vorläufe, die zu Beginn des 2. Abschnittes in einem Jugendfinale (Jg. 2002-2006) und einem „offenen“ Finale (Jg. 2001 + älter) ausgeschwommen wurden. In den 8 Finalläufen hatten sich 10 Aktive vom SV Nordenham qualifiziert und zwei waren im Finale über 50m Rücken so schnell, das sie Platz 1 + 3 belegten. Sebastian Rachow-Gomez (Jg. 1998) gewann das Finale und sein Vereinskamerad Yannik Strieben (Jg. 1996), wurde,  in einem starken Rennen, dritter. Fast alle steigerten ihr persönlichen Langbahnbestzeiten, oder lagen knapp darüber, was zum gegenwertigen Zeitpunkt jedoch kein Problem darstellt, denn im Vergleich zu 2013, gleicher Zeitpunkt, waren alle schneller.

Das zwölfköpfige Schwimmteam in Bremerhaven, bestand aus Elena Vasileiou (Jg. 2005), Kilian Rosenbohm (Jg. 2005), Lasse Kramer (Jg. 2002), David König (Jg. 2002), beide im Jugendfinale über 50m Brust, Jeff Röße (Jg. 2002) im Jugendfinale 50m Rücken und Schmetterling, sowie Laura Rachow-Gomez (Jg. 2001), Inessa Ostendorp (Jg. 2000). beide im „offenen“ Finale über 50m Rücken, Arne Sommer (Jg. 1999), Tarik Süßenbach (Jg. 1999), Sebastian Rachow-Gomez (Jg. 1998), er qualifizierte sich für die „offenen“ Finals über 50m Freistil, Rücken, Schmetterling, Yannik Strieben (Jg. 1996) offenes Finale 50m Rücken und Matthias Holland (Jg. 1983). Insgesamt verlief der Samstag sehr positiv mit 23 Medaillen und 2 Pokalen.



... | 221 | 222 | 223 | 224 | 225 | 226 | 227 | 228 | 229 | 230 | ...
SVN Sportsuche

Unsere Website verwendet Cookies um eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste zu ermöglichen. Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir diese verwenden. Weitere Infos finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.