Startseite | SportsucheKontakt | Telefon: 04731 / 67 87

03.09.2019

Indoor Cycling

Einsteigerkurs

Indoor Cycling ist eine sehr effektive Methode, deine Grundausdauer zu trainieren und deinen Fettstoffwechsel zu aktivieren. Es gibt auch beim Indoor Cycling einige Basics, die du dir als Einsteiger aneignen solltest. Hast du die Grundlagen erst einmal drauf, kannst du auch an unseren anderen Cycling Kursen teilnehmen.

Bitte bring ein Handtuch und eine bruchsichere Trinkflasche mit! 

Anmeldung und weitere Infos unter
04731/ 24008 oder direkt im Vitalzentrum, Rudgardstr. 7

 



02.09.2019

SVN Talente bestätigen die guten Leistungen

Jule Wachtendorf überragt alle bei den Landesmeisterschaften in Braunschweig 31.08./01.09.2019

Siegerehrung 100m Lauf

Bei den gemeinsamen Landesmeisterschaften der Verbände Niedersachsen und Bremen in der Altersklasse U20 und U16 in Braunschweig konnten auch die SVN Talente Silas Wittrock, Tammo Doerner und Jule Wachtendorf ihr Leistungspotenzial sehr gut abrufen.  

Bei extrem heißen Temperaturen startete Silas Wittrock am Samstag mit seinem 100m Lauf. Bei Gegenwind schrammte der Nordenhamer in 12,77  Sekunden nur um 1/100 an seiner persönlichen Bestzeit vorbei. Zwar belegte Silas in seinem Zeitlauf den achten Platz, aber fünf Mitstreiter konnte der Nordenhamer im 30er Feld noch hinter sich lassen. Beim Kugelstoßwettbewerb mit der 4kg schweren Kugel nahmen nur acht Teilnehmer mit der geforderten Norm teil. Wie erwartet belegte der SVN Athlet hier den achten Rang mit einer Weite von 12,12m. Auch hier bestätigte Silas seine Form, da er bisher nur einmal weiter gestoßen hatte.

Jule Wachtendorf ging über die 300m an den Start und verzichtete dafür auf den Weitsprung und dem 80m Hürdensprint. In ihrem Zeitlauf verzichten bei der Hitze gleich zwei Starterinnen und die Wettkampfleitung verpasste es die Bahnverteilung neu anzupassen. Dadurch entstand eine große Lücke und Jule hatte keine Orientierung zur Renneinteilung. Dadurch war der Start zu langsam und am Ende konnte sie die anderen zwei Starterinnen nicht mehr einholen. Von den 16 Starterinnen langte die Zeit von 43,17 sec. für Rang 4.

Am Sonntag stand für Jule der 100m Wettbewerb an und Tammo Doerner durfte seine erste Landesmeisterschaft über die 800m bestreiten. Der 14-jährige Tammo belegt zur Zeit Rang drei in der Niedersächsischen Bestenliste und genau dieses Potenzial rief der hoch aufgewachsene SVN Athlet auch ab. Der haushohe Favorit Moritz Fellner ( LG Braunschweig), der seiner Rolle gerecht wurde, und Bjarne Bernstein von der TK Hannover der Platz 3 erlief. Mit Lasse Rohr ( Platz 2 ) vom SV Werder Bremen konnte sich noch ein Bremer dazwischenschieben.  Tammo wollte unbedingt auf das Treppchen und zog bereits bei 200m einen Zwischenspurt an, um an dem Braunschweiger dranzubleiben. Dieser Mut wurde leider nicht belohnt, so dass seine Verfolger ihn nach 550 Metern wieder einsammelten. Mit Rang 4 von 21 gemeldeten und qualifizierten Startern und einer Zeit von 2:18,33 min darf der Nordenhamer dennoch sehr zufrieden sein. Im Januar bei der Hallenlandesmeisterschaft hat Tammo aber schon den nächsten Versuch für den Sprung auf das Treppchen angekündigt. 

Jule Wachtendorf hatte ganz andere Ziele. Nach zwei Hallen-Landesmeistertiteln und dem Gewinn der Norddeutschenmeisterschaft in diesem Jahr, wollte die 15-jährige auch erstmalig den Landesmeistertitel über 100m erlaufen. In der letzten Saison hatte die Cloppenburgerin Ese Wema ihr diesen Titel noch streitig gemacht. Dieses Jahr krönte Jule ihre bisher beste Saison mit einer beeindruckenden Dominanz. Die Anspannung im SVN Lager war sehr groß. Zwar wussten Trainer und Athletin, dass die eigenen Hausaufgaben gemacht waren, aber keiner konnte die Konkurrenz nach den Sommerferien richtig einschätzen. Immerhin hatten sich 36 weitere Athletinnen für die 100m Läufe qualifiziert. Als Jule ihren Vorlauf in 12,54 Sekunden sehr überzeugend gewann und die zweitschnellste Vorlaufzeit in 12,66 sec. von Lina Stolle LG Braunschweig gelaufen wurde, wusste das Duo, dass der Titelgewinn ein realistisches Ziel war. Im Zwischenlauf  steigerte sich Jule nochmals auf 12,42 sec., und guckte sich kurz vor dem Zieleinlauf sogar noch einmal um und nahm Tempo raus.  Im Finale der besten Acht gab es dann keine großen Überraschungen im Teilnehmerfeld. Mit Ese Wema und Minah Luisa Stegmann ( MTV Soltau ) waren zwei Athletinnen dabei, die auch bereits den direkten Vergleich gegen Jule schon einmal oder öfters gewonnen haben. Diesmal versprühte die Nordenhamerin aber eine wahnsinnige Dominanz und steigerte ihre persönliche Bestzeit bei regulärem Wind +1,7 m/s auf 12,35 Sekunden. Wie schnell die Zeit in Niedersachsen ist, zeigt das Jule mit dieser Zeit am Samstag sogar in der U20 die Vizemeisterschaft erlaufen hätte. Nur Talea Prepens war schneller, die immerhin in Deutschlands U20 Staffel ein festes Mitglied ist und bereits mehrere Deutsche Meistertitel errungen hat.



02.09.2019

Nordic-Walking Kurs 55+ für Anfänger und Wiedereinsteiger

10er Kurs ab 10.09.2019

Nordic Walking trainiert Kraft, Ausdauer, Beweglichkeit und Koordination. Es ist eine sehr gelenkschonende Sportart und gleichzeitig ein gezieltes Ganzkörpertraining, bei dem alle Muskeln im Körper aktiviert werden. Das Training bei jedem Wetter stärkt zusätzlich das Immunsystem.
Der Sportverein Nordenham bietet für 10 Termine immer dienstags, in der Zeit von 10.00 – 11.00 Uhr, einen geschlossenen Nordic-Walking Einsteiger-Kurs an. Der Kurs beginnt am 10.09.19 und richtet sich an Personen der Altersgruppe 55+. Das Training wir von Arnold Müller geleitet. Stöcker stehen zur Verfügung.

Die Kurskosten für Nicht-Mitglieder betragen für den 10-maligen Kurs 60 €, während SVN-Mitglieder zusatzkostenfrei teilnehmen können. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt, weshalb eine Voranmeldung erforderlich ist. Auch SVN-Mitglieder werden gebeten sich im Vorhinein für das Angebot anzumelden, da es sich um einen geschlossenen Kurs handelt, bei dem ein späterer Einstieg schwierig ist. Der Sportverein Nordenham behält sich vor, bei zu geringer Teilnehmerzahl den Kurs nicht stattfinden zu lassen. Voranmeldungen werden von der Geschäftsstelle des SVN unter 04731/6787 oder auch per Mail mit Angabe von Namen, Anschrift, E-Mailadresse und Telefonnummer an: verwaltung@sv-nordenham.de entgegen genommen.

Treffpunkt der Sportler ist der Sportplatz am Plaatweg am Eingang neben der Sporthalle.

Anmeldung und weitere Infos erteilt die SVN Geschäftsstelle (04731/6787).



1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | ...
SVN Sportsuche

Unsere Website verwendet Cookies um eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste zu ermöglichen. Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir diese verwenden. Weitere Infos finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.