Startseite | SportsucheKontakt | Telefon: 04731 / 67 87

22.05.2019

Schiedsrichterfortbildung der NWVV Region Oldenburg

Teilnehmer aus Burhave, Elsfleth & Nordenham

Lehrgangsteilnehmer aus Burhave, Elsfleth & Nordenham

Foto: SVN

Alle zwei Jahre müssen Volleyballschiedsrichter zur Fortbildung um ihre Lizenzen zu verlängern. In diesem Jahr fand die Fortbildung der NWVV-Region Oldenburg in den Räumen des SVN statt. 20 Schiedsrichter aus Burhave, Elsfleth und Nordenham nahmen an der Fortbildung teil. Der Referent Lutz Steinmetz macht eine sehr gute Fortbildung, die den Teilnehmern ermöglichte, über die Fragen die während der abgelaufenen Saison aufgekommen sind, gemeinsam zu diskutieren. Im zweiten Teil der Fortbildung mussten die Teilnehmer einen Wissens-Check absolvieren der anschließend durchgesprochen wurde. Abschließend wurden das Thema Sanktionen noch durchgearbeitet. Interessant war auch, dass Lutz einige Beispiele aus seiner Tätigkeit als Nationaler und Internationaler Schiedsrichter dargestellt hat. Nach drei Stunden war die Fortbildung zu Ende und alle konnten mit frischen Erkenntnissen den Heimweg antreten.



22.05.2019

Abteilung Basketball sucht weitere Jugendspieler

Kinder und Jugendliche zwischen 10-18 Jahre sind willkommen

Die Abteilung Basketball des Sportverein Nordenham sucht weitere Jugendspieler. Wer die Sportart Basketball, die aktuell durch Superstars aus der nordamerikanischen Profiliga NBA und eine aktuell starke Nationalmannschaft in Aufwind ist, kennenlernen möchte, ist herzlichst zu den Trainingseinheiten eingeladen.

Beim Training wird auf eine abwechslungsreiche Trainingsgestaltung Wert gelegt. Es wird dabei versucht den Kindern und Jugendlichen den Sport Basketball spielerisch beizubringen. Auch kleine Teambuilding-Spiele werden durch die Trainer durchgeführt. Das Training ist dem Alter und dem sportlichen Niveau angepasst. Die Trainingsanforderungen sind bewusst so angesetzt, dass die Kids ein Erfolgserlebnis haben und weiter motiviert werden, sich sportlich zu betätigen. Denn wichtig ist gerade für Anfänger, dass der Sport ihnen Spaß macht.

Beim Basketball werden besonders koordinative Fähigkeiten und motorische Fertigkeiten erlernt.

Derzeit sind im Jugendbereich gewöhnlich 8-10 Kinder/Jugendliche im Alter zwischen 12 und 16 aktiv. Es ist aber jeder zwischen 10-18 Jahren willkommen.

Das Training findet in der Sporthalle Süd statt. Die Trainingszeiten sind montags von 15:15-17:00 Uhr und donnerstags von 15:00-16:30 Uhr.

Weitere Infos gibt es direkt beim SVN, unter der Homepage www.basketball.sv-nordenham.de und bei facebook (facebook.com/SVNBasketball).



20.05.2019

Tennis- SV Nordenham , 1.Herren überrascht TV Lohne

Souveräner Sieg gegen Favoriten TV Lohne

Die erfolgreiche Mannschaft vom SV Nordenham mit v.l. Philip Ulrich, Lars Hibbeler, Hendrik Grohbrügge, David Amendt und Trainer Andreas Waller

Mit 6:0 landeten die 1. Herren vom SV Nordenham einen überraschend klaren Sieg gegen den Meisterschaftsanwärter TV Lohne. Die Nordenhamer um Mannschaftskapitän Lars Hibbeler präsentierte sich in guter Form und ließ trotz starker Gegenwehr der Gastgeber nichts anbrennen.

Neuzugang Hendrik Grohbrügge erwies sich dabei als echte Verstärkung und konnte gegen den Topspieler Marvin Schippmann 7:5,6:2 gewinnen.Im 2. Satz setzte Grohbrügge seinen Gegner mit harten und variablen Vor- und Rückhandbällen immer wieder unter Druck und zwang ihn so zu Fehlern. Vorher hatten schon die Nordenhamer David Amendt und Philipp aufschlagstarken Gegner Lennart Lonnemann durchsetzen. Philipp Ulrich erwischte keinen guten Start und lag bereits im ersten Satz mit 2:5 hinten. Ball für Ball puschte er sich dann wieder nach vorne und konnte den ersten Satz noch mit 7:5 drehen Im 2. Satz rief er sofort sein Potential ab und fegte seinen frustrierten Gegner Lukas Vorwerk mit 6:2 vom Platz.Gegen den Linkshänder und Kapitän der Nordenhamer Lars Hibbeler fand der Gegner Milan Zivkovic kein geeignetes Mittel.Immer wieder schickte Hibbeler mit Topspin Schlägen seinen Gegner weit nach außen, um mit Angriffsbällen am Netz den Punkt zu machen.Mit 6:1 und 6:3 ging das Konzept voll auf,

Nach der 4:0 Führung in den Einzeln war der Sieg der Nordenhamer schon perfekt, aber auch in den beiden Doppeln gaben Gäste noch einmal Gas.Das erste Doppel mit Amendt und Hibbeler konnte in beiden Sätzen die entscheidenden Punkte machen und das Match mit 7:5,7:6 gewinnen.Das zweite Doppel mit Grohbrügge und Ulrich erteilte den Gastgebern fast eine Lehrstunde. Gut vorgetragene Angriffsbälle und knallhart platziert gespielte Volleys machten das 6:2,6:2 perfekt.

Trainer Andreas Waller war mit dem Auftakt sichtlich zufrieden, „ das intensive Training der letzten Wochen hat sich heute bezahlt gemacht. Hendrik Grohbrügge ist eine tolle Verstärkung und Bereicherung unseres Kaders.“ Am Sonntag, den 26.05.19 ab 11.00 Uhr können sich dann die Nordenhamer Tennisfreunde auf das erste Heimspiel freuen.



1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | ...
SVN Sportsuche

Unsere Website verwendet Cookies um eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste zu ermöglichen. Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir diese verwenden. Weitere Infos finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.