Startseite | SportsucheKontakt | Telefon: 04731 / 67 87

26.06.2019

Sommerferienplan 2019

15.07.2019 - 18.08.2019

In den Sommerferien gilt für den Kursbereich vom 15.7.2019 bis zum 18.8.2019 ein gesonderter Ferienplan. Die angebotenen Kurse mit den jeweiligen Anfangszeiten findet ihr unter VITAL GYM-KURSE. Wir wünschen allen eine schöne Sommerzeit und freuen uns, wenn ihr trotz Sonnenschein bei uns vorbeischaut ;o)

 

Bitte beachtet auch, dass vom 08.07. bis zum 12.07.2019 im Gym Raum keine Kurse stattfinden, da dieser renoviert wird! Die Indoor Cycling Kurse finden wie gewohnt statt!

Euer Vital Gym Team



25.06.2019

Norddeutsche und Deutsche Meisterschaft stehen an

29./30.06.2019 + 06./07.07.2019

Für Jule Wachtendorf vom SV Nordenham stehen zwei spannende Wochenenden bevor. Dieses Wochenende findet in Hamburg auf der Jahnkampfbahn die Norddeutsche Meisterschaft statt. Jule nimmt dabei am Samstag am 100m Sprint teil, und sonntags geht es mit den 80m Hürdenwettbewerb, Weitsprung und dem 300m Lauf weiter. Klare Ziele gibt es natürlich auch. Am Samstag möchte die 14-jährige den Vorlauf und den Zwischenlauf überstehen und im Finale vorne dabei sein. Beim 100m Sprint sind 61 Teilnehmerinnen gemeldet und gleich 16 Sportlerinnen können dabei die Qualinorm von 12,80 Sekunden für die Deutsche Meisterschaft vorweisen. Die SVN-Athletin hat zwar die zweitschnellste Meldezeit, aber der Weg ins Finale wird ein harter Weg. Eine schnellere Meldezeit hat nur Lia Flotow vom LAV Rostock. Gegen das Rostocker Talent hatte Jule vor zwei Jahren schon einmal über 75m das Nachsehen, als die Nordenhamer beim Ostseepokal in Rostock teilgenommen haben. Auch Tammo Doerner wird am Sonntag in Hamburg am Start sein. Für den 14-jährigen wird es erneut nur ein Ziel geben. Da er gegen die schnellen 15-jähigen keine Chance hat, wird er alles geben müssen im langsameren Zeitlauf eine neue Bestzeit zu erlaufen und den einen oder anderen auf die Plätze zu verweisen. Nur vier Starter haben eine langsamere Meldezeit als der SVN-Athlet. Eine Woche später geht es für Jule und ihren Trainer Stefan Doerner dann nach Bremen zur Deutschen Meisterschaft der 15-jährigen. Hier qualifizierte sich Jule auf der 100m Sprintstrecke. Neben der Nordenhamerin schafften in Niedersachsen nur noch ihre Dauerrivalin Ese Wema vom TV Cloppenburg, Nele Jaworski ( VfL Wolfsburg ) und Yvonne Plewka ( TSV Germania Helmstedt) die Norm über die 100m Strecke. Da es hier nur ein Halbfinale gibt, und danach ein A und B-Finale wird es sehr schwer die erste Runde zu überstehen. Dennoch hofft das Nordenhamer Duo sich unter die Top 16 in Deutschland zu etablieren.



24.06.2019

Hendrik Nordenholt mit neuer Bestleistung

Magische 6-Meter bei Landesmeisterschaften übersprungen

Wenn ein Athlet am wichtigsten Wettkampftag seiner Saison eine neue persönliche Bestleistung an den Tag legt, haben Trainer und Athlet wohl alles richtig gemacht. Dem Leichtathleten Hendrik Nordenholt vom SV Nordenham gelang genau dieses bei den Landesmeisterschaften der U18 in Göttingen. Im ersten Versuch übersprang Hendrik die nächste magische Grenze und landete bei 6,00m. Erst vor zweieinhalb Jahren kam Hendrik zur Leichtathletik und steigerte sich ständig. Nun verpasste der 17-jährige nur um einen Zentimeter ganz knapp das Finale der letzten acht. Im zweiten Sprung gelang Hendrik ein Satz von 5,93m und setzte beim dritten Versuch noch einmal alles auf eine Karte. Leider war dieser Versuch dann ungültig. Als Neuntbester aus Niedersachsen die Heimreise anzutreten und mit dem Ziel die 6,00m zu springen, konnte und durfte Hendrik  sehr zufrieden die Heimreise antreten. Da sein sechs Meter Sprung auch bei gültigen Windbedingungen stattfand, übertraf er seine persönliche Bestweite gleich um 28 Zentimeter.



1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | ...
SVN Sportsuche

Unsere Website verwendet Cookies um eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste zu ermöglichen. Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir diese verwenden. Weitere Infos finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.