Startseite | SportsucheKontakt | Telefon: 04731 / 67 87

09.05.2019

Offene Landeseinzelmeisterschaften 2019 in Nordenham

Vom 24.-26. Mai 2019 in der Halle Mitte

Vom 24.-26.05.2019 richtet die Turnabteilung des Sportverein Nordenham in der Sporthalle Mitte (Rudgardstraße 9 26954 Nordenham) die Offenen Landeseinzelmeisterschaften 2019 der Landesturnverbände Niedersachsen, Hamburg, Bremen, Schleswig-Holstein und Mecklenburg-Vorpommern aus. Der erste Wettkampftag beginnt bereits am Freitagabend um 18 Uhr (Einturnen ab 17 Uhr). Am Samstag starten die Turner um 10:30 Uhr (Einturnen ab 09:30 Uhr) und am Abschlusstag geht es ebenfalls um 10:30 Uhr (Einturnen ab 09:30 Uhr) nochmal an die Geräte. Organisator und Abteilungsleiter Wolfgang Stelling freut sich auf ein großes Turnevent und hofft auf zahlreiche Zuschauer. Auch Bürgermeister Carsten Seyfarth lässt sich diesen Event nicht entgehen und begrüßt am Samstag, 25.05.19 gegen 10 Uhr zusammen mit den SVN-Vorstandsmitgliedern Birgit Ehmann und Ulrike Buchholz alle Aktiven, Betreuer und Gäste mit einem kurzen Grußwort.

Ort: Sporthalle Mitte, Rudgardstraße 9, 26954 Nordenham

Die Ausschreibung des NTB mit dem voraussichtlichen Zeitplan ist HIER einzusehen.

Vorberichte der NWZ sind hier verlinkt:

Vorbericht vom 17.05.2019

Vorbericht vom 23.05.2019



13.05.2017

Landeseinzelmeisterschaften 2017

Oker/Salzgitter

Keno Filzmoser (Mitte) nach der Verkündung der Ergebnisse der Gerätefinals: Mit dem ersten Platz am Boden, Sprung, Barren und Pauschenpferd und dem dritten Platz an Reck und Ringe war der Erfolg überragend.

Am Samstag den 13. Mai begannen die Nachwuchsturner Maiko Scholz und Tammo Brödje mit einem sehr gelungenem Wettkampf. Maiko nahm das erste mal an Landesmeisterschaften teil und turnte einen soliden Pflichtkampf. Dabei konnte er eine Maximalpunktzahl von 17 bzw. 18 Punkten erreichen. Tammo turnte eine Altersstufe niedriger und konnte ebenfalls maximal 17 Punkte erreichen. Am nächsten Tag startete der zweite Durchgang mit Damian Meyer und Keno Filzmoser. Auch ihnen gelang ein guter Wettkampf in der Kür. Kür bedeutet sich eine Übung mit mindestanzahl an Elementen auszudenken und diese reibungslos hintereinander vorzuturnen. Die Wertigkeit der Elemente entscheidet dabei über die mögliche Maximalpunktzahl. Trainer Wolfgang Stelling war sehr zufrieden mit den gezeigten Leistungen seiner Schützlinge.

Tammo Brödje: 2. Platz (85,900 Pt.)
Maiko Scholz: 5. Platz (90,900 Pt.)
Damian Meyer: 8. Platz (54,550 Pt.)
Keno Filzmoser: 1. Platz (70,000 Pt.)



17.09.2016

Wesermarschpokal 2016

Berne

Von oben links: Wolfgang Stelling, Emil, Maiko, Tammo, Tim, Sophie, Sharleene, Daniel, Susanne Filzmoser, Keno, Damian

Von Mitte links: Tanisha, Juli, Anna, Xenia, Norma, Malena, Nele, Milana, Elias

Von unten links: Nevio, Aileen, Emily, Melina, (Lorna)

Erfolgreicher Tag für den SV Nordenham. Am Samstag den 17. September 2016 fand der alljährliche Wesermarschpokal in Berne statt. Mit einer Beteiligung von 22 Turnerinnen und Turnern war diese Mannschaft die größte des Tages. Mit jeweils Eltern und Geschwistern im Gepäck, sorgte dies natürlich für hervorragende Stimmung in der Wetkkampfstätte. Ebenso groß waren auch die Erfolge. Mit neun ersten, fünf zweiten und fünf dritten Plätzen ein durchaus positivse Ergebnis, was trotz eines anstrengenden Wettkampfes für viele fröhliche Gesichter sorgte.



1 | 2 | 3
SVN Sportsuche

Unsere Website verwendet Cookies um eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste zu ermöglichen. Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir diese verwenden. Weitere Infos finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.