Startseite | SportsucheKontakt | Telefon: 04731 / 67 87

18.05.2018

FSJ beim Sportverein Nordenham e.V.

SVN hat noch 1 FSJ-Stelle ab 15.09.2018 zu vergeben

Der Sportverein Nordenham (SVN) zählt mit seinen über 3000 Mitgliedern in 29 Abteilungen zu den größten Vereinen Niedersachsens. Wir bieten ab 15.09.2018 einem aufgeschlossenen jungen Menschen im Alter von 18 – 26 Jahren die Möglichkeit, ein FSJ bei uns zu absolvieren.

Tätigkeiten:

  • Unterstützung bei verschiedenen Sportgruppen
  • Bewegungsangebote bei der Kooperation mit Schulen
  • Mitwirkung bei der Planung, Durchführung und Nachbereitung von Veranstaltungen
  • Verwaltungsarbeiten in der Geschäftsstelle
  • Öffentlichkeitsarbeit

Voraussetzungen:

  • Alter 18 – 26 Jahre
  • Sportliche Begeisterung
  • Bereitschaft Rettungsschwimmabzeichen (DLRG silber) zu absolvieren
  • Erfahrungen in der Vereinsarbeit / als Trainer sind von Vorteil
  • Motivation, Teamfähigkeit, Aufgeschlossenheit, Lernbereitschaft, Flexibilität, Spaß am selbstständigen Arbeiten
  • Führerschein Klasse B
  • gute Kenntnisse in den Office-Programmen
  • Wohnort in Nordenham oder unmittelbarer Umgebung
  • 12 Monate (Beginn ab 15.09.2018)
  • 39 Stunden/Woche
  • 26 Urlaubstage

Was wir bieten:

  • Abwechslungsreiche und spannende Einblicke in verschiedene Bereiche und Abteilungen des Großvereins
  • beste Gelegenheiten, sich beruflich zu orientieren
  • 300,00 €uro Taschengeld, Kindergeld wird bei Anspruch weitergezahlt
  • Sozialversicherung wird bezahlt
  • Möglichkeit selbst einen Trainer- oder Schiedsrichterschein zu erwerben
  • Der FWD im Sport ist ein Bildungs- und Orientierungsjahr, das pädagogisch begleitet wird und Erfahrungsräume für Freiwillige eröffnet. Der Erwerb persönlicher Kompetenzen und sportlicher Lizenzen sowie Berufs- und Engagementorientierung stehen im Mittelpunkt. Hier findet sich ein Image-Film zum FWD im Sport

Weitere Infos und Bewerbung:

Alle Infos rund um das FSJ finden sich unter www.fwd-sport.de/

Schriftliche Bewerbung mit Lebenslauf bitte schnellstmöglich an:

Sportverein Nordenham e.V.

z. Hd. Steffen Heber

Rudgardstr. 7

26954 Nordenham

gerne auch per Mail an verwaltung@sv-nordenham.de



10.04.2018

KSB/NWZ-Sportlerwahl 2017

Jule Wachtendorf verteidigt Titel als Sportlerin des Jahres

Sportlerin des Jahres 2017 Jule Wachtendorf mit Trainer Stefan Doerner

Bei der 27. NWZ/KSB-Sportlerwahl in der Wesermarsch waren gleich in allen Kategorien jeweils zwei Sportler/Mannschaften des SVN nominiert. In der Kategorie "Sportlerin": Jule Wachtendorf (Leichtathletik) und Maira Gloystein (Taekwondo). In der Kategorie "Sportler": Thomas Hölzel (Leichtathletik) und Wouter Smit (Schwimmen) sowie in der Kategorie "Mannschaft“: die Turner der TG SV Nordenham/Oldenburger TB und die Frauen-Volleyballmannschaft SV Nordenham II. Am gestrigen Montagabend, 09.04.18 fand dann in der Nordenhamer Jahnhalle die Bekanntgabe der Gewinner statt.

3814 gültige Stimmzettel wurden abgegeben. Die 13-jährige Jule Wachtendorf, bereits ein Jahr zuvor zur Sportlerin des Jahres gewählt, konnte ihren Titel verteidigen und landete erneut auf Platz 1. Für ihre herausragenden Erfolge in der Leichtathletik bekam sie 1282 Stimmen (34,5 Prozent)  und gewann dabei mit einem enormen Vorsprung vor Reiterin Lene Sofie Brandt vom Nordenhamer RC mit 695 Stimmen (18,7 Prozent). Taekwondo-Kämpferin Maira Gloystein vom SVN landete mit 518 Stimmen auf Platz 5.

Bei den Männern wurde der Leichtathlet Thomas Hölzel vom SV Nordenham mit 697 Stimmen (19,14 Prozent) Dritter während der SVN-Schwimmer Wouter Smit mit 342 Stimmen (9,4 Prozent) den fünften Platz belegte. Sportler des Jahres wurde hier der Triathlet Gérard Rünzi mit 996 Stimmen (27,35 Prozent).

In der Kategorie Mannschaft des Jahres war es eine sehr knappe Angelegenheit. Die Volleyballerinnen des SV Nordenham II landeten dabei knapp mit 843 Stimmen (23,57 Prozent) auf Platz 2 hinter der Showturngruppe des Stedinger Turnvereins Berne, die 971 Stimmen (27,15 Prozent) bekam. Platz Drei ging an die Turngemeinschaft SV Nordenham/Oldenburger TB mit 819 Stimmen (22,9 Prozent).

Ebenso überzeugte die Tanzformation Diamonds Crew des SVN, die mit zwei Auftritten die Zuschauer in der Jahnhalle begeisterten.

Herzlichen Glückwunsch an alle Sportler/Innen des SVN sowie das gesamte Trainerteam!

Den NWZ-Zeitungsartikel findet Ihr hier ---KLICK---



17.03.2018

Ehrung der SVN-Jubilare

Lothar Gremler seit 70 Jahren im Verein

Foto: Rademann

Am Donnerstag, den 15.03.2018 um 17 Uhr fand in der AWO-Begegnungsstätte die Ehrung der langjährigen Mitglieder des SVN statt. Neben der Ehrung für 25-jährige, 40-jährige, 50-jährige, 55-jährige, 60-jährige und 65-jährige Vereinstreue wurde auch ein Mitglied geehrt, welches seit 70 Jahren im SVN ist. Lothar Gremler wurde von Annemarie Hadeler, Vorsitzende des SVN und Friedrich Holzreiter, Vorstandsmitglied Breitensport SVN, für die beeindruckende Vereinstreue mit Präsent, goldener Anstecknadel und Urkunde geehrt. Ebenfalls wurden folgende Mitglieder für ihre langjährige Vereinszugehörigkeit und ihr Engagement geehrt:

65 Jahre

Peter Hollander

60 Jahre

Ernst Sauerbaum

55 Jahre

Helmut Dubberke, Wolfgang Nettelstroth, Anton Temming

50 Jahre

Thomas Coners, Erika Hanisch, Hartmut Riesebieter, Erika Thiede, Gerda Warns, Meike Willuhn

40 Jahre

Leonore Berg, Inga Büsing, Brunhilde Dettmers, Bernd Engel, Karin Fricke, Renate Mehrtens, Margret Menzel, Ilka Müller, Jürgen Reinstrom

25 Jahre

Ina Apostel, Stefan Apostel, Tanja Apostel, Wilfried Apostel, Heike Aszmons, Robin Behm, Dierk Bielefeld, Maria Böckmann, Hannelore Fischer-Voig; Roswitha Heinecke, Bernd Irrgang, Monika Kasiske, Etta Korus, Bianca Kreja, Sabine Krenzien, Claudia Lehmann, Ingrid Lüttmann, Sina Menzel, Loni Müller, Hans-Joachim Renno, Adelheit Riegel, Lars Spohler, Ilse Voge

Der SVN sagt vielen Dank für die beeindruckende Vereinstreue und gratuliert allen Jubilaren recht herzlich!



03.03.2018

Neuer geschlossener Pilates-Kurs beim SVN

Ab 10.04.18 immer dienstags (10 Termine)

Ab 10.04.2018 bietet der SVN unter der Leitung von Harald Hortig für 10 Termine einen neuen Pilates-Kurs immer dienstags von 17-18 Uhr im Kraftraum der Halle Mitte an. Pilates ist ein systematisches Training aus Kräftigungs- und Dehnübungen. Es handelt es sich um eine Gymnastikform, die für das Training des ganzen Körpers geeignet ist. Es werden also keine hohen Ansprüche an die Ausdauer oder bestimmte Muskelgruppen gestellt. Auch Gewichte kommen bei der Sportart nicht zum Einsatz, weswegen das Verletzungsrisiko relativ gering ist. Aus diesen Gründen kann Pilates prinzipiell in jedem Alter durchgeführt werden.

Die Kurskosten für Nicht-Mitglieder betragen für den 10-wöchigen-Kurs 60 €, während SVN-Mitglieder zusatzkostenfrei teilnehmen können. Die Teilnehmerzahl ist beschränkt, weshalb eine Voranmeldung bis Do., 05.04.2018 zwingend erforderlich ist. Der Sportverein Nordenham behält sich vor, bei zu geringer Teilnehmerzahl den Kurs nicht stattfinden zu lassen. Voranmeldungen werden von der Geschäftsstelle des SVN unter 04731/6787 oder auch per Mail mit Angabe von Namen, Anschrift, E-Mailadresse und Telefonnummer an: verwaltung@sv-nordenham.de entgegengenommen.



1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | ...
SVN Sportsuche

Unsere Website verwendet Cookies um eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste zu ermöglichen. Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir diese verwenden. Weitere Infos finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.