Startseite | SportsucheKontakt | Telefon: 04731 / 67 87

Dauermeldung: Zum Mitgliedsbeitrag während der Corona-Krise

Liebe SVN-Mitglieder,

die aktuelle Situation ist für uns alle sehr belastend als auch unbefriedigend und wir verstehen, dass Euch der regelmäßige Vereinssport im SVN fehlt. Die Coronakrise stellt viele von uns auch vor wirtschaftliche Herausforderungen, dies ist uns bewusst, denn natürlich betrifft auch uns das, da auch wir trotz der Schließung weiterhin laufende Kosten haben.

Vereinsbeitrag = Solidarbeitrag für Mitgliedschaft

Als gemeinnütziger Verein sind wir eine Solidargemeinschaft, wir stehen füreinander ein und übernehmen gesellschaftliche Verantwortung. Der knapp kalkulierte Mitgliedsbeitrag dient dabei der Förderung des satzungsgemäßen Vereinszwecks. Er fällt grundsätzlich nicht unter das Prinzip Leistung – Gegenleistung, wie es bei kommerziellen Anbietern oder dem Kauf von Waren und Dienstleistungen der Fall ist. Er ist vielmehr ein Solidarbeitrag für die Mitgliedschaft in einem gemeinnützigen Sportverein, nämlich dem SVN und somit die entscheidende finanzielle Säule für das Funktionieren unserer SVN-Gemeinschaft und unseren Vereinszweck. Dies gilt natürlich insbesondere in Krisenzeiten wie wir sie aktuell haben. Um unsere Gemeinnützigkeit nicht zu verlieren, dürfen wir den Vereinsbeitrag zudem weder erstatten noch aussetzen.

Erstattung Sonderbeitrag auf Antrag möglich

Als Zeichen unserer Dankbarkeit für Eure Solidarität möchten wir Euch natürlich dennoch entgegenkommen. Wir haben daher beschlossen, insbesondere denjenigen unter Euch, bei denen sich die finanzielle Situation durch die Krise verschlechtert hat, anzubieten, die Sonderbeiträge auf Antrag ab 01. April erstatten lassen zu können. Die Erstattung erfolgt dabei rückwirkend sobald der Sportbetrieb wieder aufgenommen werden kann und bezieht sich ausschließlich auf den Sonderbeitrag. Bis dahin bitten wir weiterhin um vollständige Zahlungen.

Wir werden, sobald die behördlichen Restriktionen aufgehoben oder abgeschwächt werden, alles daransetzen, den Vereinsbetrieb so schnell, aber auch so umsichtig wie möglich wieder hochzufahren. Dazu bedarf es aller Ressourcen — auch der finanziellen. Deshalb ist unser Verein mehr denn je auf die pünktliche und vollständige Beitragszahlung angewiesen.

Vielen Dank für all Euer Verständnis, Eure Unterstützung und Eure Treue. Wir wünschen für uns alle Gesundheit und eine schnelle Rückkehr zu unserem schönen Vereinsleben.  

Der SVN-Vorstand

Ulrike Buchholz / Birgit Ehmann / Ansgar Engling / Friedrich Holzreiter / Stefan Plewka

 

Erstattungsantrag Sonderbeitrag während Corona-Krise

Datei herunterladen
 
22.11.2017

Ballettaufführung in der Friedeburg ein voller Erfolg

In Kooperation mit Brake und Rastede absolvierte der SV Nordenham eine Ballettaufführung

Am Ende betraten alle verkleideten Kinder nochmal die Bühne

Am Samstag, den 18.11.2017 veranstaltete die Ballettgruppe des SV Nordenham in Kooperation mit dem SV Brake und dem VFL Rastede eine Ballettaufführung unter der Leitung von Sarah-Janina Ilchmann in der ausverkaufen Stadthalle Friedeburg. Die Kinder und Jugendlichen boten den Zuschauern eine zweistündige Show mit reichlich Abwechslung. Neben Tieren, wie Marienkäfern, Fröschen oder Bären, waren einige Kinder auch als Feen oder Elfen verkleidet. Die Veranstaltung endete mit einem bunten Bild, als alle Kinder nochmal auf die Bühne kamen und so für einen runden Abschluss eines erfolgreichen Nachmittag sorgten.

Wer auch gerne eine Ballerina werden möchte, kann sich beim SVN unter 04731-6787 erkundigen.



01.09.2017

Neues Gesicht beim SV Nordenham

Hallo Sportfreunde & Freundinnen,

ich bin Arian Fischer, 19 Jahre alt und das neue Gesicht beim SV Nordenham. Diesen Sommer habe ich die Schule mit dem schulischen Fachabitur abgeschlossen und mache nun beim SVN ein FSJ (Freiwilliges Soziales Jahr), um den praktischen Teil des Fachabiturs zu erlangen. Ich habe 7 Jahre bei der HSG Handball gespielt und bin jetzt seit 4 Jahren in der Basketballsparte aktiv. Des Weiteren habe ich 8 Jahre Taekwon-Do gemacht und bin seit der Jugend beim THW (Technisches Hilfswerk) ehrenamtlich aktiv. 

Ich möchte dieses FSJ nutzen, um Einblicke in viele verschiedene Sparten und Bereiche zu erlangen und mich somit hinsichtlich meiner Zukunft orientieren zu können. Neben der Arbeit in der Geschäftsstelle und im Vital werde ich auch bei der Leitung der einen oder anderen Sportart unterstützen. Ich hoffe auf ein sportlich erfolgreiches Jahr und auf eine gute Zusammenarbeit.

Bei Fragen stehe ich ihnen unter folgender E-Mail Adresse zur Verfügung: FWD@sv-nordenham.de



... | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | ...
SVN Sportsuche

Unsere Website verwendet Cookies um eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste zu ermöglichen. Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir diese verwenden. Weitere Infos finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.