Startseite | SportsucheKontakt | Telefon: 04731 / 67 87

01.03.2018

Bowling-Tour 2018

Dankeschön an alle Abteilungs- & Übungsleiter des SVN

Gruppenfoto der Abteilungs- & Übungsleiter nach dem Bowling in Bremerhaven.

Foto: SVN

Am Sonntag dem 25. Februar 2018 war es wieder soweit.
Das alljährliche "DANKESCHÖN" an unsere Abteilungs- & Übungsleiter führte uns dieses Mal unter dem Motto „Der nächste ist wichtig“ nach Bremerhaven zum FUN-Bowling-Center.

Abfahrt war um 14.00 Uhr beim Esenshammer Hof in Esenshamm. Der gecharterte Reisebus war bis auf den letzten Platz besetzt. Etwas Süßes und ein leckeres Getränk verkürzten die Fahrtzeit.
Nach Ankunft im Bowlingcenter gab es für alle „frisch desinfizierte“ Bowlingschuhe.
Schnell fanden sich die zwölf Mannschaften zusammen. An der ausgelassenen Stimmung konnte man erkennen, dass alle mit viel Spaß und Ehrgeiz bei der Sache waren.

Gegen 17 Uhr hatten alle Mannschaften ihren Sieger ermittelt und man begab sich auf die Rückfahrt nach Esenshamm, wo uns ein reichhaltiges Schnitzelbuffett erwartete
Nachdem alle satt waren, nahm unser Geschäftsführer Steffen Heber die Siegerehrung vor.

Nach drei gebowlten Runden belegte bei den Männern Nedim Karaboyun (403 Punkte) und bei den Frauen Renate Sieghold (318 Punkte) den 1. Platz
Nochmals Herzlichen Glückwunsch an die beiden Bowlingasse!

Ein Danke schön ging auch noch an Martina Brosius die seitens der SVN-Geschäftsstelle die Tour wieder klasse organisiert hatte und natürlich an das Team vom Esenshammer Hof das uns wiedermal sehr gut bewirtet hat.

Wir hoffen, dass ihr bei der nächsten Übungsleiter-Tour alle wieder mit dabei seid. Und diejenigen, die dieses Mal nicht mit dabei sein konnten, werden hoffentlich im nächsten Jahr mit von der Partie sein.

Herzliche Grüße vom Orga-Team & dem SVN Vorstand



06.01.2018

Jugendleiter-Ausbildung ab 09.02.2018 in Nordenham

Jetzt schnell anmelden!

An 3 Wochenenden im Feb./März 2018 findet die Jugendleiter-Ausbildung in Nordenham statt.

Die Jugendleiter-Ausbildung bedeutet Sport und noch viel mehr! Sie bietet Jugendlichen und Erwachsenen die Möglichkeit, sich für übergreifende Jugendarbeit in ihrem Verein zu qualifizieren. Im Mittelpunkt steht die Leitung von Kinder- und Jugendgruppen sowie die Planung von Angeboten, die sich an den Interessen von Kindern und Jugendlichen orientieren und über den „normalen“ Übungs- und Trainingsbetrieb hinaus gehen, wie zum Beispiel Projekte, besondere Aktivitäten mit der Trainingsgruppe und Ferienfreizeiten etc.

Und ein nicht zu unterschätzender Part ist, dass ehrenamtliches Engagement bei potenziellen Arbeitgebern immer gut ankommt. Es hilft nicht nur der Gemeinschaft, sondern fördert ganz nebenbei auch die eigene Karriere. Mit der freiwilligen Arbeit können Jobsuchende schon bei der ersten Durchsicht aus der Masse der Bewerbungen hervorstechen.

Interessierte können sich jetzt schon zur Jugendleiter-Ausbildung‘18 anmelden! Bei Interesse müsste der Flyer HIER ausgefüllt und in der SVN-Geschäftsstelle abgegeben werden. Dort wird dann alles Weitere abgewickelt. Den Interessierten entstehen keine Kosten sofern sie Mitglied im SVN sind.

Zudem bedeutet die Absolvierung der Juleica-Ausbildung gleichzeitig einen großen Schritt in Richtung ÜL-Lizenz. Denn 40 Lehreinheiten (LE) werden für eine verkürzte Übungsleiter-C-Ausbildung anerkannt. Statt 120 LE müssen dann nur noch 80 LE absolviert werden.



1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | ...
SVN Sportsuche

Unsere Website verwendet Cookies um eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste zu ermöglichen. Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir diese verwenden. Weitere Infos finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.