21.02.2024

Tischtennis-Mannschaft macht nächsten Schritt zur Meisterschaft

9:1 Sieg gegen den Oldenbroker TV VI

TV Oldenbrok und die unsere Mannschaft : (v.l.: Daniel und Mika Wooge, Jeremie Jung, Evren Güldirim)

Am gestrigen Tag zeigte das Team um Kapitän "Daniel" Wooge eine geschlossene Mannschaftsleistung. Sämtliche Einzel wurden gewonnen, lediglich ein Doppel ging verloren.

Auch wenn das Ergebnis deutlich war, waren es die Spiele keineswegs. Der Oldenbroker TV hielt klasse mit und verlor mehrere Spiele unglücklich in 2:3 Sätzen.

Besonders spannend waren die Spiele unserer Nummer zwei "Evren" Güldirim. In seinen Einzeln, gegen die Nummer eins und zwei aus Oldenbrok, lag er jeweils mit zwei Sätzen zurück und gewann dann noch nervenstark im fünften Satz.

Hervorzuheben ist auch die deutlich ansteigende Form von "Jeremie" Jung, der sich mit zwei Einzelsiegen  selber belohnte.

18.01.2024

Guter Rückrundenauftakt unserer Tischtennis-Mannschaft

7:1 Sieg im Pokal gegen den TV Seefeld 2

Mannschaft des TV Seefeld 2 und unser Team

 

Der Auftakt in die Rückrunde ist gelungen. In der zweiten Runde des Wesermarsch-Pokals gewann unsere Mannschaft auswärts gegen den TV Seefeld, zweite Mannschaft.

Die Spiele waren toll anzuschauen und deutlich umkämpfter als das klare 7:1 Ergebnis aussagt.

Wieder einmal besonders hervorzuheben war das faire Miteinander zwischen den beiden Mannschaften, die trotz des sportlichen Ehrgeizes auch die guten Leistungen des Gegners anerkannten.

15.11.2023

Tischtennismannschaft siegt und ist Tabellenführer

Auch der krankheitsbedingte Ausfall des Toppspielers "Evren Güldirim" kann das Team nicht stoppen

Mannschaften des Bardenflether TB II und unser Team.

Am gestrigen Abend fand zwischen dem Bardenflether TB II und unserem Team ein Punktspiel statt. Es war das erste Heimspiel nach drei Auswärtsspielen und mehrjähriger Pause vom Spielbetrieb. Wir siegten mit 9:1 Spielen.

Wie bereits gegen den TTV Brake VII dominierte die Mannschaft von Anfang an das Geschehen. Das einzige Doppel an diesem Abend wurde von "Daniel Wooge/Mika Wooge" in vier Sätzen gewonnen. Anschließend folgte Sieg auf Sieg.

"Daniel Wooge" und der frisch gebackene Vize-Kreismeister im Doppel "Jeremie Jung" gewannen alle ihre Spiele.

Auch diese Begegnung war wieder ausnehmend fair. Danke auch an den Bardenflether TB II.

10.10.2023

Tischtennis-Mannschaft bleibt oben dran

Umkämpftes 5:5 im Spitzenspiel im Auswärtsspiel gegen Lemwerder

Tabelle nach zwei bzw. drei Spieltagen

Wer wirklich gutes Tischtennis sehen will, muss nicht nur in die höheren Ligen schauen. In den unteren Klassen tummeln sich doch viele "Ältere" und sehr gute Spieler, die in der Vergangenheit zum Teil deutlich höher gespielt haben. Diese "Altstars" im Wettstreit mit jungen Talenten zu sehen, macht wirklich Freude.

Genauso verhielt es sich auch am gestrigen Abend in der Partie zwischen dem TV Lemwerder und unserer Mannschaft. Zudem gab es aber auch Spiele zwischen jungen Akteuren.

In der Summe war das 5:5 gerecht, wobei wir eigentlich die "Nase vorne" hatten und teilweise denkbar knapp einige Partien verloren haben.

"Für das zweite Spiel der Saison und nach so langer Pause vom Spielbetrieb war es ein sehr guter Auftritt der Mannschaft. Besonders bei den jüngeren Spielern ist das Potential da, es fehlt lediglich "Erfahrung und Spielpraxis"!" (Tammo Seltmann, Geschäftsführer des SVN).

 

07.10.2023

11:9 im fünften Satz nach 0:2 Satzrückstand / Evren Güldirim sichert Auftaktsieg

Gemeinsames Foto des TV Oldenbrok und der unserer Mannschaft

In einem hochklassigen Spiel beider Mannschaften setzte sich unsere neu formierte Tishtennis-Herrenmannschaft gegen den TV Oldenbrok durch. Wie schon im Pokalspiel waren es enge und faire Matches mit tollen Ballwechseln. Der Beginn im Doppel mit dem Vater/Sohn Team "Wooge" war mit einem Sieg vielversprechend. Doch der TV Oldenbrok zeigte Klasse und vor allem Routine  und so stand es zwischenzeitlich 3:3 und der Erfolg schien sich zu Gunsten des TV Oldenbrok zu wenden. Doch ein großartiges Spiel von Jeremie Jung gegen die Nummer 2 des Gegners brachte den erhofften vierten Punkt, so dass es vor den Schlusseinzeln 4:4 stand. Da wir uns wieder einmal zu 100 % auf Daniel Wooge verlassen konnten (steuerte 3 Punkte im Einzel bei), war das Unentschieden so gut wie sicher. Dieses Ergebnis zeichnete sich auch ab, da die ersten beiden Sätze im 10.Spiel des Abends doch recht klar an die Nummer 1 des TV Oldenbrok gingen. Doch "Evren" behielt die Nerven und die Qualität und siegte denkbar knapp in fünf Sätzen zu einem nicht mehr erwarteten, und somit noch schöneren, 6:4 Sieg für uns.

Abermals DANKE an die Supertruppe des TV Oldenbrok.

27.09.2023

Erfolgreicher Saisonstart der Tischtennis-Herrenmannschaft

Pokalsieg im Viertelfinale gegen den TV Oldenbrok

v.l.: Evren Güldirim, Daniel Wooge, Tammo Seltmann, Jeremie Jung

In einem wirklich hochklassigen Pokalspiel gegen den TV Oldenbrok ist unsere Herrenmannschaft mit einem umkämpften 4:2 Sieg in die Saison gestartet. Teamkapitän „Daniel“ Wooge hatte die Mannschaft (Evren Güldirim, Jeremie Jung) gut eingestellt und trug selber mit zwei Punkten im Einzel und einem Punkt im Doppel zum Gesamterfolg bei.

„Tammo“ Seltmann, Geschäftsführer des SVN, war hoch zufrieden über die tollen Leistungen aller Akteure und das faire Miteinander. Dank auch an den TV Oldenbrok.

  • 1