Am 27 Februar 1987 wurde die Radsportgruppe, im Sportlerheim an der Rudgardstraße gegründet.

Auch wenn der sportliche Aspekt weiterhin im Vordergrund steht, wird das Radfahren im SVN heute als

  • Radwandern                und
  • Radtourenfahren        angeboten

Das Radwandern wird alle 2 Wochen angeboten und wird mit E-Bike (Pedelec) oder City- bzw. Offroadbike durchgeführt. 

Die Fahrtstrecke und Geschwindigkeit ist der Allgemeinheit angepasst.

Im Bereich Radtourenfahren, das mit Rennrädern, E-Bike (Pedelec) oder Offroadbike durchgeführt wird, werden Fahrzeiten im Grundlagenbereich im Ausdauerbereich und im Aufbaubereich angeboten.


Abteilungsleitung

Günter Funke